Europäisches Jugendparlament

Das Europäische Jugendparlament ist eine politisch ungebundene Non-Profit-Organisation, die die europäische Jugend dazu ermutigt, sich aktiv für die Bürgerschaft und das kulturelle Verständnis einzusetzen. Es umfasst 50.000 junge Menschen aus ganz Europa und hat rund 5.000 aktive Mitglieder in den verschiedenen Ländern. Es wurde 1987 in Fontainebleau, Frankreich, gegründet. Read More…

Fraktion der Europäischen Konservativen

Die Fraktion der Europäischen Konservativen (EK) ist eine konservative Fraktion in der Parlamentarischen Versammlung des Europarates. Sie wurde 1970 von der Gruppe der Unabhängigen Abgeordneten von britischen und skandinavischen Mitgliedern der Parlamentarischen Versammlung des Europarats gegründet und hat etwa 35-40 Mitglieder aus dem Vereinigten Königreich, Irland, Norwegen, Dänemark, der Türkei, Schweden und der Schweiz. Bis zu ihrer Umbenennung im Jahr 2014 war sie als Fraktion der Europäischen Demokraten bekannt. Read More…

Europäische Vereinigung von Politikberatern

Die European Association of Political Consultants (EAPC) ist der Berufsverband der Politikberater in Europa mit Mitgliedern aus mehr als 20 Ländern.

Die EAPC wurde 1996 in Wien gegründet. Sie organisiert jährliche Konferenzen und die EAPC Master Class mit. Die EAPC ist eine Plattform für den Gedankenaustausch zwischen Politikberatern und setzt sich für die Entwicklung demokratischer Strukturen in Europa ein. Read More…

Europäische Vereinigung für lokale Demokratie

ALDA, die Europäische Vereinigung für lokale Demokratie, ist eine mitgliederbasierte Organisation, die 1999 auf Initiative des Kongresses der Gemeinden und Regionen des Europarates gegründet wurde. ALDA setzt sich für die Förderung von Good Governance und Bürgerbeteiligung auf lokaler Ebene ein und konzentriert sich dabei auf Aktivitäten, die die Zusammenarbeit zwischen lokalen Behörden und der Zivilgesellschaft in der Europäischen Union und ihren Nachbarländern erleichtern. [1]

Sie geht von der Annahme aus, dass die Stärkung der lokalen Demokratie und der lokalen Governance ein grundlegendes Element für die Sicherung von Frieden, Gerechtigkeit, Menschenrechten und Wirtschaftswachstum in der Gemeinschaft ist. Daher ist die Unterstützung von Maßnahmen und Politiken zur Förderung der lokalen Demokratie ein wesentlicher Bestandteil des Konzepts der Europäischen Union für Governance, Demokratie, Wirtschaft und Frieden. [2] Read More…

Europäisches Netzwerk zur Armutsbekämpfung

Das Europäische Netzwerk zur Bekämpfung der Armut (EAPN) ist das größte europäische Netzwerk nationaler, regionaler und lokaler Netzwerke, an dem Nichtregierungsorganisationen (NRO) und Basisgruppen sowie europäische Organisationen beteiligt sind, die sich für die Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung einsetzen. Es wurde 1990 gegründet.

Unterstützt von der Europäischen Kommission [1] ist das EAPN ein Netzwerk von 31 EU-Mitgliedstaaten (ohne Slowenien), Norwegen, Island, Serbien und Mazedonien. Zu den Mitgliedern des EAPN gehören auch 13 europäische Organisationen. Das EAPN hat einen beratenden Status beim Europarat und ist Mitglied der Plattform der europäischen NRO des sozialen Sektors. Read More…

European Alliance

The European Alliance (EA) is a political group in the European Committee of the Regions composed of a mix of regional and independent members. It was established in 1996, with strong influence of the European Free Alliance , and has since then existed in several incarnations.

Currently, the group gathers 36 local and regional politicians from 11 Member States: Belgium, Estonia, France, Ireland, Italy, Lithuania, Poland, Romania, Slovakia, Spain and the United Kingdom. Read More…

Gennady Zyuganov

Gennady Andreyevich Zyuganov ( Russian : Геннадий Андреевич Зюганов ; born 26 June 1944) is a Russian communist politician who has been the leader of the Communist Party of the Russian Federation since 1993. He has been Chairman of the Union of Communist Parties – Communist Party of the Soviet Union (UCP-CPSU) since 2001, a deputy in the State Duma since 1993, and a member of the Parliamentary Assembly of the Council of Europe since 1996. Zyuganov ran for President of Russia four times, most notably in 1996, when he came close to winning the election, but lost in the second round to incumbent Boris Yeltsin . Read More…

Nils Muižnieks

Nils Muižnieks (born 31 January 1964 in the United States) is a Latvian-American human rights activist and political scientist. He Has served as the Council of Europe ’s Commissioner for Human Rights since 1 April 2012, succeeding Thomas Hammarberg (2006-2012) and Alvaro Gil-Robles (1999-2006). Read More…

Venice Commission

The Venice Commission is an advisory body of the Council of Europe , composed of independent experts in the field of constitutional law . It was created in 1990 after the fall of the Berlin Wall , at a time of urgent need for constitutional assistance in Central and Eastern Europe. The Commission’s official name is the European Commission for Democracy through Law , where it takes place in Venice , Italy , where it is usually referred to as the Venice Commission. Read More…